Username: 
Passwort: 


November - 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  01 02 03 04 05
06 07 08 09 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 26
27 28 29 30  

Sie befinden sich hier: Motivgemeinschaft » Sammelgebiete » Personalisierte Briefmarken Österreich »

Die personalisierten Rot Kreuz-Briefmarken Österreichs

In Österreich besteht seit dem 1. April 2004 die Möglichkeit sich sogenannte „Personalisierte Briefmarken“ zu entwerfen und drucken zu lassen. Der Phantasie sind dabei kaum Grenzen gesetzt – werden weder geltende Gesetze (z.B. Copyright), noch die guten Sitten verletzt, steht der eigenen Briefmarke nichts im Wege. In der Zwischenzeit haben sich die Personalisierten Briefmarken bzw. einige Motive zu einem beliebten Sammlergebiet entwickelt, so auch Motive rund um das Rote Kreuz.

Beinahe 90 Briefmarken mit Rot Kreuz Bezug sind bereits bekannt. Diese können der untenstehenden Auflistung entnommen werden (falls weitere Motive mit Rot Kreuz Bezug bekannt sind, bitte dies an Christian Schönherr [Email: stamps(at)lionc.at oder Tel.: +43-676-83144211] melden).

Hier ein kurzer Überblick wie eine Bestellung auf  Meine.Marke (http://www.post.at/eshop/meinemarke/) abläuft:

Upload: Gewünschte Bild auf ihrem PC aussuchen und mit „Datei Upload“ auf den Server der Post Hochladen.

Das Bild sollte eine Mindestauflösung von wenigstens 300dpi aufweisen bei einer Größe von 27x29mm (Hochformat) bzw. 34x21mm (Querformat).

Überprüfen / Bearbeiten: Das Programm wähl beim Hochladen automatisch das richtige Format (Hoch- bzw. Querformat). Nun kann man das erste Mal ein Abbild der fertigen Briefmarke betrachten. Wenn dies nicht gefällt, so kann sie auf unterschiedlichste Weise verändert werden (Farbe, Markenwert, Sprache, Format, Motiv aufhellen bzw. verdunkeln). Auch besteht die Möglichkeit nur einen bestimmten Ausschnitt aus ihrem Bild zu verwenden. Dann „Weiter zur Bestellung“.

Vorschau: Hier sieht man das Wunschbild auf einem ganzen Markenbogen (20 Marken), optional auch in Großansicht. Hier besteht die Möglichkeit über die Marken einen Kurztext und ein Datum anzugeben.

Bestellung / Bezahlung: Im nächsten Schritt gibt man die Bestellmenge an (mind. 100, max. 10.000 Stück), befüllt das Formularfeld mit seinen Daten und gibt die gewünschte Zahlungsart an (Bankeinzug nur von österreichischen und deutschen Bankkonten möglich). Das Entgelt wird hierbei automatisch berechnet. Die Kosten richten sich nach der Bestellmenge und der Nominale (Standard 55c). Bei 100 Marken kostet das Stück ca. 2,00 Euro, bei 1.000 Marken ca. 1,23 Euro (Brutto).

Nach Abschluss der Bestellung werden die fertigen Marken (gemeinsam mit der Rechnung) innerhalb von 4 Wochen an die gewählte Lieferadresse gesandt.

Einziger kleiner Nachteil: Diese Marken sind wie alle anderen Euro-Marken der Österreichische Post AG nur in Österreich gültig.


Beispiele Personalisierter Briefmarken


Hier können Sie sich den Beitrag für die Festschrift "Die Personalisierten Rot Kreuz-Briefmarken Österreichs" (pdf, 974 kB) bzw. die Briefmarkenpräsentation (pdf, 85 kB) downloaden.


Von Mag. Christian Schönherr (Innsbruck, Österreich)

Diese Seite drucken Diese Seite als Tipp an einen Freund senden Sitemap / Inhalt der Motivgemeinschaft Rotes Kreuz




Motivgemeinschaft Rotes Kreuz e.V. | Webdesign: Christian Schönherr