Username: 
Passwort: 


September - 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  01 02 03
04 05 06 07 08 09 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 23 24
25 26 27 28 29 30  

Sie befinden sich hier: Motivgemeinschaft » Sammelgebiete » Weitere Themen »

Österreichische Allongen mit Rotem Kreuz

Stand: 18.04.2014

Von Christian Schönherr

"Allonge" wird auch Leerfeld, Abriss oder Talon genannt. An einer Seite einer Briefmarke befindliches Anhängsel, das mit Werbung o.ä. bedruckt sein kann. Meist handelt es sich dabei um Randstücke eines Schalterbogens (www.philalex.de). Diese "Reklameaufdrucke" waren ursprünglich private Zudrucke und wurden von der Post geduldet. Teilweise sind diese Reklameaufdrucke im ANK-Österreich-Spezialkatalog katalogisiert.

Ab Februar 1990 werden die Leerfelder, die nicht mit Bogenwertzählern bedruckt sind, direkt bei der jeweiligen Neuauflage mit Posteigenwerbung bedruckt. Bei der Dauermarkenserie "Stifte und Klöster" sind das die Leerfelder am rechten Bogenrand, bei allen folgenden Dauermarkenserien bis einschließlich der Dauermarkenserie "Ferienland Österreich" sind das die Leerfelder am Bogen Unterrand. Diese bedruckten Leerfelder werden auch im MICHEL-Österreich-Spezial gelistet und bewertet.

Initiates file downloadDownload der Liste der Österreichischen Allongen mit Rotem Kreuz.


Nicht verausgabte Rot Kreuz Briefmarken

Stand: 18.04.2014

Von Christian Schönherr

Einige Briefmarken werden von den jeweiligen Posteinrichtungen in Auftrag gegeben und gelangen dann doch nicht an die Schalter. Die Gründe hierfür sind sehr unterschiedlich.

In einigen Fällen gelangen trotzdem einige Ausgaben in den Handel und stellen beliebte Sammlerobjekte dar.

Initiates file downloadDownload der Liste der nicht-verausgabten Rot Kreuz Briefmarken.

Diese Seite drucken Diese Seite als Tipp an einen Freund senden Sitemap / Inhalt der Motivgemeinschaft Rotes Kreuz




Motivgemeinschaft Rotes Kreuz e.V. | Webdesign: Christian Schönherr